Bei der Bodenwanne / Ladeflächenbeschichtung von Goliath Trans-Lining namens „Trans-Base“ handelt es sich um eine Polyurethan-Polyurea-Beschichtung. Diese zwei-komponentige Beschichtung wird in einem speziellen Hochdruck-Spritzverfahren aufgetragen. Wie eine zweite Haut haftet sie auf dem Untergrund und schützt die zuvor montierte, robuste Laderaumverkleidung oder vorbehandelte Ladefläche. Dauerhaft stoßfest, splitterfrei, chemikalienresistent (inkl. Säuren) und gasdicht schützt sie den Laderaum.

Durch ihre Produkteigenschaften:

  • frei von Nähten und Fugen
  • leichte Reinigung möglich
  • hohe Verschleißfestigkeit & Abriebfestigkeit
  • gute Rutschhemmung
  • dauerelastisch und daher schlag- und bruchfest
  • resistent gegen Chemikalien
  • antistatisch

Weiter bietet sie eine dauerhafte, robuste Schutzschicht, verhindert Leckagen und ermöglicht einen immer sauberen Transport.

Trans-Base stellt insbesondere in Kombination mit pflegeleichten Seitenwandverkleidungen aus Kunststoff-Waben-Platten eine „Basis – Laderaumhygiene“ für Lebensmitteltransporter dar. Einen vollwertigen Hygieneausbau, wie unseren Hygieneausbau Trans-Clean® für anspruchsvolle Lebensmitteltransporte stellt Trans-Base jedoch nicht dar. Trans-Base kann in Kombination mit einer Diagonal-Belüftung optimal als Laderaumausbau für Handwerker-Fahrzeuge eingesetzt werden.

Durch individuelle Ausstattung wird Ihr Fahrzeug zum optimalen Werkzeug für Ihren Einsatz. Hier finden Sie einen Einblick in unser großes Sortiment an Zubehör wie z.B. Ladehilfen, Landungssicherung, Laderaumbelüftung und Zusatzbeleuchtung. Ist das passende Equipment nicht dabei? Kein Problem wir haben auch für Ihre Anforderung die optimale Lösung.