AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Versand

Die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Goliath Trans-Lining KG gelten für alle Verkäufe, Lieferungen und Leistungen des Verkäufers, die der Kunde bei dem Onlineshop unter www.trans-lining.de kauft.

Goliath Trans-Lining KG

Ostendstraße 7

64319 Pfungstadt

T: +49 (0) 6157 870 919

F: +49 (0) 6157 939 696

M: info@trans-lining.de

 

§1. Allgemeines:

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen und Angebote von www.trans-lining.de (eingetragen beim Handelsregister, dem Amtsgericht Darmstadt, unter Registernummer HRA 83018;  Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 814660285, vertreten durch Goliath Trans-Lining KG, dieser vertreten durch Ihren Geschäftsführer Martin Dann, Ostendstraße 7 in 64319 Pfungstadt. Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen auf der Internetseite www.trans-lining.de unter https://trans-lining.de/downloads/ „AGB“ zur Verfügung. Mit der Auftragsbestätigung erhält der Besteller über einen Link die AGB übersandt. Im Zweifel gelten die im Internet veröffentlichten AGB.

(2) Entgegenstehende AGB werden nicht Vertragsbestandteil. Gegenbestätigungen des Käufers unter Hinweis auf seine eigenen Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie von dem Verkäufer schriftlich bestätigt wurden.

(3) Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur in Länder möglich, die man bei der Eingabe der Bestellung anwählen kann. Wir können nicht auf Inseln liefern.

(4) Artikeländerungen in Farbe und Design sowie technische Verbesserungen, Druckfehler und Irrtümer behalten wir uns vor. Nachbesserungen, Preisnachlässe und ein Widerruf des Kaufvertrages behalten wir uns vor.

(5) Es gelten ausschließlich unsere Geschäftsbedingungen. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestsellers haben keine Gültigkeit.

(6) Unsere Angebote sind freibleibend; Änderungen von Bauteilen, des Designs, der Farben oder sonstiger Details durch technische Weiterentwicklung sind vorbehalten. Telefonische Auskünfte sind grundsätzlich ohne Vorbehalt.

(7) Unsere Preise sind scharf kalkulierte Netto-Barpreise. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

§2. Vertragsschluss:

Sie bestellen in unserem Shop, in dem Sie Artikel in den Warenkorb legen und Adressdaten und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Auf der Kontrollseite kontrollieren Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben, geben die gewünschte Zahlungsweise an und stimmen unseren AGB zu. Am Ende klicken Sie auf den Button „Bestellung versenden“. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführen. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten. Der Vertrag kommt allerdings erst zustande durch Übersendung der von Ihnen bestellten Artikel.

 

§3. Vertragsgegenstand und Preise:

(1) Unsere Angebote sind hinsichtlich der Leistungen, Menge und Nebenleistungen freibleibend. Vertragsgegenstand ist ausschließlich das verkaufte Produkt mit den Eigenschaften und Merkmalen sowie dem Verwendungszweck gemäß der beiliegenden Produktbeschreibung. Andere oder weitergehenden Eigenschaften und/oder Merkmale oder ein darüber hinausgehender Verwendungszweck gelten nur dann als vereinbart, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

(2) Sollte ein bestellter Artikel (zeitweilig) nicht lieferbar sein, dann bekommen Sie innerhalb von 2-5 Arbeitstagen nach dem Erhalt der Zahlungsbestätigung automatisch eine E-Mail oder eine telefonische Nachricht. Wir unterbreiten Ihnen dann – wenn möglich – ein neues Angebot für einen qualitativen und preislich gleichwertigen Artikels. Falls Sie das Angebot nicht annehmen möchten, dann dürfen Sie warten, bis das bestellte Produkt wieder verfügbar ist oder wir erstatten Ihnen den schon bezahlten Betrag zurück.

(3) Unsere Preise sind grundsätzlich die im Warenkorb unserer Webseite zur Zeit der Bestellung genannten Preise. Abweichende Preise, die eventuell auf Seiten dargestellt werden, die aus Zwischenspeichern (Browser-Cache, Proxies) geladen werden, sind nicht aktuell und ungültig. Unser Warenkorb kann nicht zwischengespeichert werden. Preiskorrekturen von Tippfehlern oder Kalkulationsirrtümern behalten wir uns vor. Unsere Preise gelten, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, ab Versandstätte ausschließlich Verpackung, Fracht oder Vorfracht. Eventuelle Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde.

(4) Die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie sonstige Preisbestandteile sind in den Preisangaben enthalten.

 

§4. Verpackung und Versand, Teillieferungen:

(1) Verpackungen werden Eigentum des Kunden und sind von www.trans-lining.de in den eventuell anfallenden Versandkosten berechnet.

(2) Der Versand nach Deutschland ist gratis. Davon ausgenommen sind: Einlegeböden, mobile Kühlgeräte und weiteres Sperrgut, weil diese Artikel nicht mit dem ’normalen‘ Versand (DPD, DHL, etc.) verschickt werden können. Versandkosten für andere Länder sind vom Versandziel abhängig. Diese werden bei einer Online-Bestellung im Warenkorb berechnet, im Moment dass der Kunde das Zielland einträgt, oder sie werden bei telefonischen Auskünften genannt. Die Versandkosten können auch berechnet werden, wenn der Kunde auf ‚Warenkorb‘ klickt und danach auf ‚Versandkosten berechnen‘.

(3) Bei Teillieferungen, die durch www.trans-lining.de veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung, werden zusätzlich die Versandkosten für jede Teillieferung berechnet.

(4) Die Versandkosten sind vom Zielland abhängig. Bei Eingabe Ihrer Bestellung werden die Versandkosten für das Produkt sichtbar, sobald Sie das Zielland eingegeben haben. Wenn Sie über ein Trans-Lining Bestellkonto verfügen und Sie sind eingeloggt, dann werden die Versandkosten sofort angezeigt, da das Zielland schon bekannt ist.

 

§5. Lieferzeiten:

Unsere Regellieferzeit hängt vom bestellten Produkt ab. Sie entnehmen die Lieferzeit bitte der jeweiligen Produktseite. Sollten nach einer Bestellung Verzögerungen auftreten, wird der Kunde darüber per E-Mail oder telefonisch informiert und hat jederzeit vor Auslieferung das Recht, kostenfrei von seiner Bestellung zurückzutreten bzw. Änderungen vorzunehmen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Abgegebene Liefertermine sind unverbindlich, werden indessen nach bester Möglichkeit eingehalten.

 

§6. Gefahrenübergang und Gewährleistung:

(1) Holt der Kunde die Ware in den Räumlichkeiten von Goliath Trans-Lining in Pfungstadt ab, so geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Beschädigung mit der Übergabe der Ware auf den Kunden über. Ansonsten geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald die Sendung durch das beauftragte Transportunternehmen an den Kunden zugestellt wurde.

(2) Der Kunde wird gebeten, direkt nach Eingang der bestellten Ware zu überprüfen ob die Lieferung komplett und unbeschädigt ist. Wenn die Lieferung nicht ganz in Ordnung ist, dann muss der Kunde uns so schnell wie möglich, spätestens 14 Tage nach dem Eingang der Bestellung, in Kenntnis setzen. In dem Falle holen wir die Ware gratis ab und tauschen wir es um. Wenn Sie erst nach 14 Tagen reklamieren, dann wird es ein Gewährleistungsfall und wird die Ware repariert oder – wenn das nicht möglich ist – umgetauscht. Der Käufer muss dem Verkäufer eine angemessene Frist vorschlagen, in der der Verkäufer die Reklamation verarbeiten kann. Wenn es sich um eine Reklamation im Rahmen der Gewährleistung handelt und diese berechtigt ist, übernehmen wir die vollen Rücksendekosten. Wir übernehmen dann selbstverständlich auch die Kosten der Reparation und die Rücksendung an Ihnen. Bei Auslands-Lieferungen (außerhalb Deutschlands) trägt der Kunde in Gewährleistungsfällen die Rücksendekosten.

(3) Kann die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an uns zurückgegeben werden, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Das ist ausgeschlossen, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – etwa wie Sie im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – oder auf die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware zurückzuführen ist.

(4) Wenn Sie ein falsches Produkt bekommen haben, bitte setzen Sie sich dann so schnell wie möglich mit uns in Verbindung. Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Abholtermin. Die falsch gelieferte Ware wird zum vereinbarten Zeitpunkt vom Paketdienst bei Ihnen abgeholt. Sobald die Ware bei unserem Lager eingetroffen ist, wird sie in das richtige Produkt umgetauscht.

(5) Die Gewährleistung beginnt mit der Ablieferung der Ware. Die Verjährungsfrist beträgt für Mängelansprüche 2 Jahre ab Ablieferung der Ware an den Kunden.

Voraussetzung für die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ist eine ordnungsgemäße Benutzung und Pflege der gekauften Artikel entsprechend ihrem unter Ziff. 3. geregelten Verwendungszweck und den normalen Eigenschaften des Produktes. Die geltend gemachten Gewährleistungsansprüche können nur dann akzeptiert werden, wenn die Ware auch von www.trans-lining.de erworben wurde; dies bedeutet, dass im Zweifel vom Kunden nachzuweisen ist, z.B. durch Vorlage eines Lieferscheins, dass die Kaufsache bei www.trans-lining.de erworben wurde.

(6) Für Schäden und Mängel, die durch eine unsachgemäße Verwendung und Behandlung der Kaufgegenstände entstanden sind, wird keine Gewährleistung übernommen. Gleiches gilt auch bei „normalem Verschleiß“. Es wird auch keine Gewährleistung für Mängel übernommen, die durch fehlerhafte oder nachlässige Behandlung oder Bedienung bzw. außergewöhnliche Betriebsbedingungen entstehen.

(7) Werden Reparaturen oder Veränderungen vom Kunden oder von dritter Seite ohne schriftliche Einwilligung von www.trans-lining.de am Liefergegenstand vorgenommen, so erlischt jede Gewährleistung. Satz 1 gilt nicht, wenn der Kunde unzweifelhaft nachweist, dass die in Rede stehenden Mängel nicht durch die von ihm oder dem Dritten durchgeführten Änderungen verursacht wurden.

(8) Konstruktions- und Formänderungen, die auf die Verbesserung der Technik bzw. auf Forderungen des Gesetzgebers zurückzuführen sind, bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern der Liefergegenstand nicht erheblich ver- oder geändert wird und die Änderungen für den Kunden zumutbar sind.

 

§7. Haftungsbeschränkungen:

(1) Die folgenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden, die auf Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und dem Fehlen zugesicherter Eigenschaften beruhen, sowie für Personenschäden.

(2) Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit oder Verzug der Leistung, aus positiver Forderungsverletzung und aus unerlaubter Handlung sowohl gegen www.trans-lining.de als auch deren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen werden der Höhe nach auf diejenigen Schäden begrenzt, mit deren möglichen Eintritt www.trans-lining.de bei Vertragsabschluss vernünftigerweise rechnen musste. Sofern der Schaden nicht aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht resultiert, beschränkt sich der Schadensersatz jedoch höchstens auf den zehnfachen Betrag des Auftragswertes.

 

§8. Zahlung:

(1) Unsere Lieferungen erfolgen gegen Vorkasse. Das heißt, dass der verschuldete Betrag auf unser Konto gebucht sein soll, bevor wir das bestellte Produkt abschicken. Die Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer (19%).

(2) Der Kunde hat die Möglichkeit durch Paypal, Kreditkarte oder Vorabüberweisung zu bezahlen.

Postbank

Goliath Trans-Lining

BLZ: 44010046

Konto Nr.: 816793469

BIC: PBNKDEFF

IBAN: DE73 4401 0046 0816 7934 69

(3) Kosten, die durch Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Deckung oder aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten entstehen, werden dem Kunden berechnet.

 

§9. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre online Bestellung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Wenn nicht alle Pakete einer einheitlichen Bestellung am gleichen Tag geliefert werden, fängt die Frist am Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, an.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Goliath Trans-Lining KG

Ostendstraße 7

64319 Pfungstadt

T: +49 (0) 6157 870 919

F: +49 (0) 6157 939 696

M: shop@trans-lining.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax aber vorzugsweise per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das Widerrufsformular, das bei Ihrer Zahlungsbestätigung als Link beigefügt ist, verwenden. Das ist jedoch nicht vorgeschrieben. Sie können das Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.trans-lining.de elektronisch ausfüllen und übermitteln oder Sie klicken auf den obenstehenden Link ‚Widerrufformular‘.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen innerhalb von zwei Arbeitstagen eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Beachten Sie, dass Sie sich vorab des Kaufs von der richtigen Größe vergewissern. Wenn Sie die Produkte nämlich „einbauen“ und wieder „ausbauen“ und wir würden davon Spuren finden (Schmutz, Kratzer, sonstige Mängel), dann müssen wir leider einen Prozentsatz des Neuwertes abziehen.

Für Kunden aus Deutschland:

Nachdem Sie uns über Ihren Widerrufwunsch informiert haben, werden wir Ihnen per E-Mail einen Retourenschein oder mehrere Retourenscheine zugehen lassen. Sie können die Ware(n) dann bei einem DPD-Paketshop abgeben. Der Rückversand ist in diesem Fall für Sie kostenlos. Beachten Sie bitte, dass ein Paket nicht schwerer als 30 Kg sein darf. Schicken Sie auf keinen Fall Pakete zurück, bevor Sie von uns eine Reaktion auf Ihren Widerrufwunsch erhalten haben.

Artikel in unserem Sortiment, die nicht vom DPD sondern von einem speziellen Spediteur geliefert werden, wie Fiamma Caravanstores, Thule Omnistors, Gartenmöbelsets und anderes Sperrgut, müssen im Fall eines Widerrufwunsches auf eigene Kosten zurückgeschickt werden.

Für Kunden aus anderen Ländern:

Nachdem Sie uns über Ihren Widerrufwunsch informiert haben, werden wir Ihnen per E-Mail Adressdaten für die Rücksendung zugehen lassen. Die Kosten für die Rücksendung tragen Sie selbst und diese sind vom Gewicht der Ware(n) abhängig. Wenn Sie die Ware(n) mit DPD zurückschicken, beachten Sie dann bitte, dass ein Paket nicht schwerer als 30 Kg sein darf.

 

§10. Datenschutz:

Wir respektieren Ihr Recht auf Datenschutz und erläutern Ihnen hier, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

(1) Bei einer Bestellung werden die persönlichen Daten des Kunden ausschließlich zur Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen gespeichert: Artikelinformationen, Name, Adresse, Wohnort, Telefonnummer und E-Mailadresse. Diese Informationen werden ausschliesslich für die Bearbeitung Ihrer Bestellung benutzt. Die E-Mail-Adresse des Kunden nutzt www.trans-lining.de nur für Informationsschreiben zu den Aufträgen und, falls vom Kunden gewünscht, für eigene Newsletter. Ein solcher Newsletter informiert Sie über aktuelle Angebote u.ä. Dieser Newsletter wird Ihnen nur nach vorheriger Anmeldung zugeschickt und Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen. Bei jedem Newsletter gibt es die Möglichkeit, sich aus dem Newsletterverteiler auszutragen.

(2) www.trans-lining.de verpflichten sich, alle von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Kundendaten streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

(3) Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Auf Verlangen werden wir Ihnen deshalb unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen oder die Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung der gespeicherten Daten veranlassen. Wenn sie dies wünschen, senden Sie uns bitte eine entsprechende E-Mail.

(4) Wir analysieren das Surfverhalten unserer Besucher. Wir beobachten, wie die Navigation benutzt wird, welche Seiten besucht werden und welche Artikel bestellt werden, damit wir so die Bekanntheit, die Funktionalität und den Inhalt unserer Webseite (und der digitalen Meldungen) verbessern können.

 

(5) Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie die Unterlagen zu Ihrer Bestellung verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

Sollten Sie nach dem Lesen dieser Datenschutzpraxis noch Fragen bezüglich Ihres Datenschutzes während des Besuchs auf unserer Webseite haben, können Sie jederzeit über die E-Mail Kontakt mit unserer Abteilung E-Commerce aufnehmen.

 

§11. Schlussbestimmungen:

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten der Vertragsparteien.

(2) Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

§12. Impressum:

Online-Shop ist Teil von:

Goliath Trans-Lining KG

Ostendstraße 7

64319 Pfungstadt

T: +49 (0) 6157 870 919

F: +49 (0) 6157 939 696

M: shop@trans-lining.de

Internet: www.trans-lining.de

 

Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Webseite existierenden Links.