Getränkevertrieb

Für die Getränkebranche sind Ladungssicherung und strapazierfähige Ladenflächen von besondere Bedeutung.
Im Laderaumausbau für den Getränkevertrieb wird deshalb auf diese zwei Aspekte besonderen Wert gelegt.
Als robuste Basis enthält dieser Laderaumausbau einen schlag- und bruchfesten Holzausbau. Dieser wird naht- und fugenffei beschichtet und ist dadurch extrem belastbar, rutschhemmend aber immer noch so „glatt“, dass Getränkekisten problemlos darüber gezogen werden können. Auch kann der Transporter durch diesen widerstandsfähigen Laderaumausbau per Gabelstaplern beladen werden.
Die Laderaumbeschichtung haftet direkt am ausgebauten Fahrzeugboden und formt eine dauerhafte, wasser- und luftundurchlässige, sowie rost- und korrosionsfreie Schutzschicht.

Durch ihre Produkteigenschaften:

  • Frei von Nähten und Fugen
  • Verschleißfestigkeit
  • Extrem hohe Abriebfestigkeit
  • Rutschhemmung
  • Leichte Reinigung
  • Schlag- und Bruchfest

schützen Sie Ihre Ladefläche langfristig, verhindern Leckagen und ermöglichen einen immerzu sauberen Transport.

Bei der Ladungssicherung setzt Goliath Trans-Lining auf Zurleisten, Absperrbretter und Fenstergitter. Damit können die Getränke bestens gesichert werden und sollte es doch mal zu einem Sturz von Getränkekisten kommen, macht das dem Laderaum nichts aus. Denn er ist bruchfest!