Mehrkammerfahrzeuge

Der Transport verschiedenartiger Gütern erfordert zumeist eine räumliche Trennung der unterschiedlichen Waren. Chemikalien und Lebensmittel dürfen bspw. nicht räumlich zusammen transportiert werden.
Eine Lösung für diese spezielle Anforderung ist die dauerhafte Teilung des Laderaums eines Transporters in mehrere kleinere Laderäume.

Diese Mehrkammersysteme werden nach dem individuellen Kundenwunsch, sowie die an das Lieferfahrzeug gestellten Anforderungen angefertigt. Es kann auf unterschiedliche Wünsche bzgl. der Größen, der einzelnen Kammer sowie Temperierung und Belüftung eingegangen werden. Unterschiedlich große Kammern, Kühlung einzelner Kammern, verschiedene Beleuchtung oder Belüftung sind einige

Beispiele die bei der Teilung des Laderaums umgesetzt werden können.
Mehrkammersysteme werden alle mit unsere lebensmittelechten, robusten sowie flüssigkeits- und gasdichten Beschichtung Trans-Lining versehen und verfügen somit über identische qualitative Eigenschaften.