Standard Einlegeboden

Feste- und höhenverstellbare Zwischenböden / Einlegeböden erhöhen die nutzbare Ladefläche für nicht stapelbarer Ladung.

Mehr vorkonfektionierte Ware, Backwaren, Servier- und Vorlegeplatten oder auch Fertigmenüs können damit zeitgleich Transportiert werden. Desweiteren können höhenverstellbare Einlegeböden zum Straßenverkauf aktiv eingesetzt werden. In angeschrägter Stellung können Waren präsentiert und aus dem Laderaum heraus verkauft werden.

  • Material: Aluminium Duett oder Aluminium glatt Poliert
  • Maße: Individuell nach Kundenwunsch
  • Variation: Statische & höhenverstellbare Einlegeböden
  • herausnehmbare Ausführung

Ein herausnehmbarer und ggf. zweigeteilter Einlegeboden/ Zwischenboden wird auf Ihr gewünschtes Maß angefertigt und Ihnen inklusive statischer Befestigungseinheiten zur Montage geliefert.

Rundum hat der Boden einen Rand von ca. 50 mm. Er wird mit Ihrer gewünschten Tiefe und Breite angefertigt.

 

Statische Zwischenböden herausnehmbar

Auf den Seitenwänden montieren Sie die gelieferten Konsolen (Teil der Befestigungeinheit), in die Querträger zum Auflegen des Einlegebodens eingelegt werden.

Um das Verrutschen zu verhindern, erhält der Zwischenboden zwei Stahlhülsen die unten herausragen und in dafür vorgesehenen Bohrungen des vorderen Querträgers einrasten. Siehe Bild

Der Boden kann ohne Zuhilfenahme von Werkzeug entfernt werden.

 

Nachrüstung gewünscht? Hier geht es zu den Artikeln.

ÜBER GOLIATH TRANS-LINING

Goliath Trans-Lining gehört seit der Firmengründung im Jahr 2000 zu den ersten und erfahrensten Spezialisten im Bereich Kunststoff-Beschichtungen Deutschlands.
Von kleinen dreirädrigen Piaggios, über Kastenwagen jeder Klasse, bis hin zu LKW’s ist Goliath Trans-Lining Ihr Ansprechpartner für robuste Beschichtungen, kompetente Beratung und hochwertige Arbeitsausführung.

UNSER NEWSLETTER

Erhalten Sie einmal im Quartal unseren Newsletter mit aktuellen Angeboten und Neuigkeiten.

KONTAKT

Goliath Trans-Lining
Ostendstraße 7
64319 Pfungstadt
Tel: +49 (0) 6157 870 919
Fax: +49 (0) 6157 939 696
E-Mail: info@trans-lining.de