BLOG

16 Mrz
Exklusive Angebote Opel Nutzfahrzeuge mit Hygieneausbau

Angebote zur Internorga

EXKLUSIVE ANGEBOTE ZUR INTERNORGA

Besuchen Sie uns auf der Internorga in Halle B6 am Stand 424 und erhalten Sie ein Opel Nutzfahrzeug mit dem Hygieneausbau Trans-Clean zu absoluten Sonderkonditionen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

7 Mrz

Trans-Clean® Light

MEHR GEWINN DURCH HÖHERE NUTZLAST


Der extrem leichte Hygieneausbau!
Die aktuelle Produktneuheit Trans-Clean® Light setzt, als robuste Konstruktion unter der nahtlosen Beschichtung, auf ein leichtes und belastbares Warbengewebe. Eine Gewichtsreduktion von bis zu 60% ist je nach Fahrzeuggröße erreichbar. Durch die höhere Nutzlast können so beispielsweise noch mehr schwere Brote oder voll beladene Rollwagen bei einer Fahrt transportiert werden. Die persönliche Logistik lässt sich gewinnbringend optimieren und mit einer Auslieferung kann wörtlich gesprochen mehr Geld verdient werden.
Fragen Sie bei Ihrem nächsten Ausbau einfach nach der Light Variante und erhalten Sie mehr verfügbare Nutzlast.

17 Jan

Trans-Clean’s® Empfehlung vom BVLK

 

BVLK Siegel Goliath 12-17

 

Der Laderaumausbau Trans-Clean® ist die saubere und HACCP-konforme1 Lösung für den Transport von Lebensmitteln. Dank seiner hohen Belastbarkeit und der naht- und fugenfreien Verarbeitung ermöglicht er eine schnelle und gründliche Reinigung und gewährleistet einen lebensmittelgerechten Transport gemäß LMHV (Lebensmittelhygieneverordnung). Dabei kann grundsätzlich jeder Transporter mit Trans-Clean® ausgestattet werden.

Praktisch: Der dauerelastische Hygieneausbau hält umherfallende Kisten anstandslos aus.

Trans-Clean® ist neben vielseitigen Zertifizierungen (DEKRA, TÜV, Institut Hohenstein, etc.), ein vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure e.V. (BVLK) empfohlener Laderaumausbau zur Sicherung der Lebensmittelsicherheit. Deshalb gestattet der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure e.V., uns der Firma Goliath Trans-Lining, die Laderaumauskleidung Trans-Clean® mit dem Verbandssiegel und dem Zusatz „Empfohlen vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V.“ auszuzeichnen.

 

Empfehlung vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands e.V.

 

konform der Hazard Analysis and Critical Control Points – Gefahrenanalyse kritischer Lenkungspunkte im Zusammenhang mit Lebensmitteln.

18 Nov
VanSelect Partner

VanSelect RoadShow – Wir waren dabei!

Die große Vielfalt der Aus- und Aufbauten hat die 42 Verkaufsberater der 6 Autohäuser begeistert.

Gerne haben wir Aufbauhersteller unsere Produkte präsentiert und ausführliche Informationen geliefert. Es konnte alles angefasst und ausprobiert werden, was sonst nur am Bildschirm zu sehen ist. Dies bietet eine gute Grundlage, um erfolgreich und kundenorientiert Lösungen zu verkaufen.

In dieser Ausgabe wird über die im Oktober durchgeführte VanSelect RoadShow durch Volkswagen Nutzfahrzeuge – Autohäuser berichtet. Wir danken nochmals dem Autohaus Adelbert Moll, Autocenter Gaus, Autohaus Kahle, Asb Autohaus Berlin, Voets NFZ und Volkswagen Automobile Frankfurt für die freundliche Aufnahme.

kfz_anzeiger kfz_anzeiger

6 Okt
HTS

Hygienic Transport Solution

Hygienic Transport Solution – Ein Produkt der Ultra Low Hygiene Technology®

Die Ausbreitung von Keimen, Viren, Bakterien, Pilzen und Algen stellen im Bereich des Lebensmitteltransports ein Problem dar. Schimmel, Stockflecken, Algenansätze oder auch die Verbreitung von Schweine- und Vogelgrippeviren sind wenige Beispiele. Das Bestreben Lebensmittel hygienisch zu transportieren ist ein nahezu unmögliches Unterfangen.
Die Lösung für das Problem ist Hygienic Transport Solution (HTS), ein Produkt der Ultra Low Hygiene Technology®. Es dämmt Mikroorganismen und Krankheitserreger bis zu drei Jahre lang zu nachweislich 99,99 % ein. Selbst multiresistente Keime werden mit HTS fast vollständig reduziert.

Mit HTS beginnt eine neue Ära der Transporthygiene!

HTS

 

Anwendung:

Die Anwendung von Hygienic Transport Solution ist sagenhaft einfach. Zuerst das Hygienic Transport Solution Fläschchen für mindestens 30 Sekunden schütteln. Geben Sie dann die gewünschte Menge auf ein Mikrofasertuch und wischen Sie die vorher gereinigte Fläche gleichmäßig mit dem Tuch ab. Die Aushärtezeit können Sie erheblich verkürzen, indem Sie die Fläche 5-10 Minuten mit einem Föhn trocknen. Die Luft darf je nach Material der Fläche bis zu 235°C betragen. Anschließend empfehlen wir eine Ruhezeit von 6-8 Stunden. Danach können Sie die Oberfläche wie gewohnt nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier, der Flyer können Sie hier downloaden, alle wichtigen Zertifikate können Sie hier einsehen und hier finden Sie ein Interview.

 

Die für jedermann einfach zu applizierende Oberflächenveredelung HTS bietet Ihnen folgende Vorteile:

• nachweisliche 99,99 % antibakterielle Wirksamkeit
• 99,60 % Bakterienreduktion nach bereits 2 Stunden
• schnelle Applikation
• Zersetzung von Pilzen, Keimen, Viren und Bakterien
• langanhaltende antibakterielle Wirkung
• Wirksamkeit ohne Silberpartikel oder Nanopartikel
• zugelassen für den Kontakt mit Lebensmitteln
• Reinigung mit Wasser ist ausreichend

HTS ist geprüft, zertifiziert und ausgezeichnet von:

• geprüft vom akkreditiertem Prüflabor QualityLabs BT GmbH
• empfohlen von Deutschlands Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure
• ausgezeichnet mit dem ersten Preis iba-trophy 2015
• zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005;
• zertifiziert nach Verordnung (EG) Nr. 1935/2004
• zertifiziert nach Verordnung (EU) Nr. 10/2011
• zertifiziert nach Verordnung (EG) Nr. 2023/2006
• zertifiziert nach DIN EN ISO/ICE 17025
• zertifiziert von der Schweizer Bedarfsgegenständeverordnung 817.023.21
• zertifiziert von US FDA 21 CFR 175.300 (US Food & Drug Administration)
• geprüfter Abriebtest (keine Nanopartikelfreisetzung)

12 Sep
robuster und hygienischer Transporter ausbau

Was zeichnet eine Hygieneverkleidung von Goliath Trans-Lining aus?

Die HACCP konforme Hygieneauskleidung Trans-Clean® von Golitah Trans-Lining ist ein Transporter – Laderaumausbau, speziell für den ungekühlten Lebensmitteltransport, mit ausschlaggebenden Vorteilen

  • schlagfest & dauerelastisch
  • abriebfest & rutschhemmend
  • lebensmittelecht & HACCP konform
  • naht- & fugenfrei
  • wartungs- & korrosionsfrei.

Ihre hohe Belastbarkeit und die naht- und fugenfreie Verarbeitung ermöglichen eine schnelle gründliche Reinigung z.B. mit Hilfe des Dampfstrahlers ohne, dass Reinigungsflüssigkeit in unzugängliche Bereiche tritt. Das spart Zeit, Kosten und erfüllt die Anforderungen der Lebensmittel-Hygieneverordnung. Auch hält die dauerelastische Hygieneauskleidung umherfallenden Kisten anstandslos aus.

Neben einer Vielzahl an Kunden bestätigen auch Fahrzeughersteller wie Opel und Renault im Rahmen von Zertifizierungen diese hohe Qualität.

Jedes beliebige Fahrzeug kann von Goliath Trans-Lining mit der Laderaumauskleidung  Trans-Clean® ausgestattet werden. Denn sie wird in Handarbeit mit Unterstützung neuster Technik gefertigt. Zusätzlich bietet das Unternehmen individuelle Ausstattungen entsprechend der Kundenanforderungen und kein Standardprodukt ab der Stange. Ladungssicherung, Ladehilfen, Regalsysteme, Zusatzbeleuchtung, Zwischenböden, Wasserabläufe u. v. m. sind mögliche Ausstattungsdetails die den Lieferwagen bedarfsgerecht ausstatten und aufwerten.

 

Beim Service spiegelt sich diese hohe Kundenorientierung wieder.  Bei Goliath Trans-Lining gibt es kein Produkt von der Stange und denn der Kunde und seine Wünsche stehen an höchste Stelle.

Das rund um sorglos Paket für den Kunden machen folgende Fakten aus:

  • umfassende Kundenberatung inkl. gemeinsamer Ermittlung des Ausstattungsbedarfs
  • bundesweiter kostenfreier Abhol- und Rückbringservice der Fahrzeuge
  • individuelle Fahrzeugausstattung entsprechend des Kundenbedarfs
  • Verwirklichung von besonderer Wünschen um das Fahrzeug für den Kunden perfekt auszustatten

 

Ausstattungs- und Anwendungsbeispiele:

  • Die Be- und Entladeprozesse bei großen Lieferfahrzeugen, welche mit Rollwagen/, -containern beladen werden können durch Laderampen (elekr. oder manuell) vereinfacht werden. Rammschutz kann die durch Rollwägen extrem beanspruchten Stellen des Weiteren zusätzlich schützen.
  • Die schnellste Form der Reinigung ist das ausspritzen mit einem Wasserschlauch oder Abdampfen mit einem Hochdruckreiniger. Der sehr stark belastbare Laderaumausbau hält dem selbstverständlich stand. Durch die naht- und fugenfreie Verarbeitung kann keine Reinigungsflüssigkeit an unzugängliche Stellen gelangen. Damit die Reinigungsflüssigkeit zuverlässig aus dem Transporter abfließen kann, können verschließbare Wasserabläufe im Laderaumboden installiert werden.
  • Ladungssicherung kann durch das vom TÜV geprüfte System horizontal oder auch vertikal erfolgen. Auf den Seitenwänden oder in den Boden und an der Decke angebrachte Zurrleisten ermöglichen mit Zurrgurten und Absperrstangen eine Ladungssicherung nach DIN Norm.

 

Zusammengefasst: Die Hygieneverkleidung  Trans-Clean® ist ein hygienischer & robuster Laderaumausbau nach Maß!


nahtloser und fugenfreier HygieneausbauBäckereifahrzeug

8 Jul
Laderaumausbau für Caterer

Sonderpreis: Opel Vivaro L2H1 mit Laderaumausbau für Caterer und Bäcker

Technische Daten:
Leistung 88 kW (120PS)
Hubraum 2.299 cm³
Erstzulassung ohne – Neuwagen
Kraftstoffbedarf Diesel
Schadstoffklasse Euro 5
Lackierung Arktis-Weiß (389)
Leegewicht 1845 kg

Serienausstattung:
Radio R16 BT USB: Bluetooth®-Telefonfreisprechvorrichtung, Lenkradfernbedienung, USB-Schnittstelle und Aux-In Stereoeingang, 2 Lautsprecher; Bordcomputer mit Check Control System; Servolenkung; Frontairbag, Fahrer; Fensterheber vorne, elektrisch
; Beleuchtung für Fahrerkabine und Laderaum; Heizungssystem mit Belüftungsdüsen, vorn; Fahrersitz in Länge, Höhe und Neigung einstellbar inkl. Lendenwirbelstütze; Mittelarmlehne für Fahrersitz; Beifahrer-Doppelsitzbank, starr; Reifen-Reparatur-Set
; Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung; Antiblockiersystem; Bremsassistent;  Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP®) inkl. Differentialsperre, Berg-Anfahr-Assistent
, Anhänger-Stabilitätsprogramm
, Adaptive Ladekontrolle, Überrollschutz; Drehzahlmesser; Wegfahrsperre, elektronisch
; Lenksäule, längs- und höheneinstellbar; Wärmeschutzverglasung; Trennwand ohne Fenster; Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar; Scheibenbremsen, vorn und hinten; Tagfahrlicht; Toter Winkel-Spiegel in Beifahrer-Sonnenblende; Seitenschutzleisten; Stahlräder 6,5 J x16 mit Radnabenabdeckungen, Reifen 205/65 R 16

Sonderausstattung: 
Stoffpolster Tricess Blau; 3-Tasten Schlüssel, selektiv; Fensterheber mit Einklemmschutz; Raucher-Ausstattung; Schnittstelle (analog) für Aufbauten; Premium Paket; Ersatzrad, vollwertig, Stahl, 16″; Rückfahrsystem Parkpilot hinten; Nebenantrieb über Riemenscheibe; Radio Navi 50 Media Nav; Hygieneausbau

Ausbauumfang:
Goliath-Hygieneausbau; mit UV-Schutz, Seitenwandlüfter, Aluminiumboden, Zusatz-LED-Leuchte, Ladungssicherung – Zurrleisten an den Seitenwänden einreihig

Kraftstoffverbrauch:
(Verbrauch nach 99/100/EG für Combi-Version L1H1 )
Kombiniert (l/100 km) 5,6 – 7,1
CO2 (g/km) 155 – 186

 

Opel Vivaro L2 H1:  29.470 €
Überführung:  365 €
Goliath Hygieneausbau:  4.730 €

Listenpreis:  34.565 €

Nettopreis:  24.500,00€  zzgl. MwSt.

Irrtümer vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

 

 

20 Jun
Hygieneausbau im Caddy

Aktionsrabatt für den Hygieneausbau kleiner Transporter

Alle kleinen Transporter, welche mit Seitenwandeinsätzen (Bild 2) anstatt von durchgängigen Seitenwänden (Bild 1) vor der naht- und fugenfreien Beschichtung des Hygieneausbaus ausgestattet werden, erhalten einen Rabatt über 15% auf den Listen-Ausbaupreis.

Qualitativ besteht zwischen den zwei Ausbauvarianten kein Unterschied. Mit den Seitenwand-„Einsätzen“ wird der Laderaum einfach etwas größer und ein Teil der Blechkarosserie ausschließlich durch die sehr robuste Beschichtung geschützt. Wenn im Laderaum schwere Gegenstände herum fallen, raten wir von der Ausbauweise mit Seitenwand-„Einsätzen“ ab. Ansonsten stehen sich die Ausbauvarianten in nichts nach.

Dieser Aktionsrabatt läuft bis einschließlich September 2016.

In der Klasse „kleine Transporter“ sind eingeschlossen  Citroen Nemo und Berlingo, Dacia Dokker, Fiat Doblo, Ford Courier und Connect, MB Citan, Nissan NV 200, Opel Combo, Peugeot Bipper und Partner, Renault Kangoo sowie VW Caddy.

Bild 1

Hygieneausbau mit durchgehender Seitenwand unter der Beschichtung

Die klassische Ausbauvariante bei Goliath Trans-Lining

 Lebensmittelausbau im VW Caddy

Bild 2

VW Caddy mit Seitenwandeinsätzen unter der Beschichtung

– 15% Rabatt auf den Ausbaupreis

Hygieneausbau im Caddy

 

Hier erfahren Sie mehr über den Lebensmittelausbau.

Hier geht’s zur Anfrage

11 Mai
Höhenverstellbare Einlegeböden im MB Vito mit Goliath Hygieneausbau

Höhenverstellbare Einlegeböden

MB Vito mit Hygieneausbau und höhenverstellbaren Einlegeböden

Mit dem Hygieneausbau‬ von Goliath‬ Trans-Lining ist dieser Mercedes-Benz Vito bestens für den Lebensmitteltransport ausgestattet.

 
In der Bäckerei, der Metzgerei, dem Catering und anderen ‪‎Lebensmittelbetrieben eingesetzt, ermöglicht der extrem robuste Hygieneausbau den hygienischen Transport von Lebensmitteln.

 

Dank der höhenverstellbaren Einlegeböden können flexibel verschieden hohe Körbe oder vorbereitete Platten sowie konfektionierte Ware transportiert werden. Werden die Einlegeböden mal nicht benötigt, können sie in zwei Handgriffen einfach entfernt werden.
Dank der individuellen Fahrzeugausstattung kann Hygieneausbau zu Ihrem optimal ausgestatteten Bäckerfahrzeug, Catereing Transporter oder Metzgereifahrzeug werden.